„Maximal gesundes Kinderessen statt maximaler Gewinn!“ Judith, Qualitätsmangerin
"Mich begeistert, wie Carola Petrone mit dem Blick für das Wesentliche und ökonomischen Sachverstand Bio in Schulen und Kindergärten bringt". Karin Romeder, Marketing und Vertriebsleitung (AHV)
"Das Essen muss so zubereitet sein, dass man auch am Nachmittag noch leistungsfähig ist". Carola Petrone

Plant for the Planet - Heute schon an morgen denken.

01.01.2015

Deshalb unterstützen wir regelmäßig die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet. 

Diese wurde 2007 von dem damals neunjährigen Schüler Felix Finkbeiner aus Pähl ins Leben gerufen. Den ausschlaggebenden Impuls für die Idee von Plant-for-the-Planet erhielt Felix, als er sich für ein Referat zum Thema Klimawandel vorbereitete. Als Felix vor den Vereinten Nationen sprach, traf er die kenianische Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai, die mit ihrer Bewegung „The Green Belt Movement“ in 30 Jahren ca. 30 Millionen Bäume in Afrika pflanzte.

Am Ende seines Referats entwarf Felix die Vision, dass Kinder in jedem Land 1 Million Bäume pflanzen könnten. Zum Start der Initiative wurde der erste Baum am 28. März 2007 an Felix' Schule gepflanzt. Schüler in Bayern und in ganz Deutschland griffen die Idee auf und im April folgten weitere Pflanzungen. Nach einem Jahr waren 150.000 Bäume gepflanzt. 2008 wurde Felix bei der internationalen UNEP-TUNZA-Kinderkonferenz in den UNEP-Kindervorstand gewählt.

Bis zum heutigen Tag hat es Felix geschafft, dass weltweit bereits mehr als unglaubliche 13 Milliarden Bäume gepflanzt wurden!

Urkunde Stop Talking – Start Planting